logo grundschule aldekerk

headerbild3 1100x250

Das Angebot der OGS umfasst:

  • Betreuung in der unterrichtsfreien Zeit von 08:00 bis 16:00 Uhr
  • Frühbetreuung ist in der Zeit von 07:00 bis 08:00 Uhr zusätzlich buchbar
  • Mittagessen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Nachmittagsangebote und
  • Betreuung in den Ferien

Das Angebot der Verlässlichen Grundschule umfasst:

  • Betreuung in der unterrichtsfreien Zeit zwischen 08:00 und 13.10 Uhr
  • Frühbetreuung ist in der Zeit von 07:00 bis 08:00 Uhr zusätzlich buchbar
  • Betreuung in den Ferien ist zusätzlich buchbar                                                                                                                    

Kosten im Schuljahr 2018/19:
VGS:   einkommensabhängig (zwischen 45 € und 95 € monatlich)
OGS:   einkommensabhängig (zwischen 60 € und 125 € monatlich)

Für die Betreuung in der Zeit von 07:00 - 08:00 Uhr sind zusätzlich monatlich 30 € zu zahlen.

Mittagessen
Die Betreuung in der Offenen Ganztagsschule schließt ein warmes Mittagessen ein.
Wir bekommen unser Essen von der Firma Deli Carte frisch gekocht und zeitnah geliefert.
Es handelt sich um eine ausgewogene Mahlzeit mit Gemüse oder Salat und Beilagen sowie einem leckeren Nachtisch
zu einem Pauschalpreis von 54 €, der zusätzlich zum Betreuungsbeitrag zu zahlen ist.
Den aktuellen Speiseplan können Sie unter http://www.deli-carte.de/bestellmoeglichkeiten/speiseplaene.html abrufen.
Derzeit stellen wir unter Beteiligung der Kinder aus den Speiseplänen der Firma Deli Carte täglich zwei unterschiedliche Menüs zusammen, sodass die Kinder immer eine Wahlmöglichkeit haben.

Teilnahme
Bei der Anmeldung wird ein Betreuungsvertrag unterzeichnet, der für ein Jahr verbindlich ist.
Im Sinne eines pädagogisch sinnvoll gestalteten Tagesablaufs ist es wichtig, dass jedes Kind täglich kommt und in der OGS auch bis 15:00 Uhr bzw. 16.00 Uhr bleibt.

Zu außerschulischen Angeboten (Singschule, Training im Sportverein usw.) werden die Kinder nach Vereinbarung von den Betreuerinnen geschickt.

Hausaufgaben
Zeit für die Hausaufgaben ist bei uns für die Kinder im
      1. und 2. Schuljahr:        14.00 Uhr  - 14.30 Uhr
      3. und 4. Schuljahr:        14.00 Uhr  - 14.45 Uhr.

Die Erzieherinnen und die betreuenden Lehrer/innen gewährleisten den äußeren Rahmen.
Sie setzen sich ein für
-    den verlässlichen Raum für die Hausaufgaben
-    die festgelegte Zeit für die Hausaufgaben
-    die notwendige Ruhe für die Hausaufgaben,
-    die Beaufsichtigung und Hilfestellung.

Ferienbetreuung in der OGS
In den Ferien (meistens in der ersten Hälfte der Ferien, bei den Weihnachtsferien ist es die zweite Hälfte) und an beweglichen Ferientagen kommen die Kinder der OGS ganztägig zu uns in die Einrichtung, das heißt von 7.45 Uhr bis 16.00 Uhr.
Wir haben stets ein umfangreiches Programm geplant mit größeren Ausflügen und Aktionen. Hierfür müssen die Kinder von ihren Eltern verbindlich angemeldet werden. Für die OGS-Kinder entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Ferienbetreuung, da diese schon im Monatsbeitrag enthalten sind.

Ferienbetreuung in der VGS
Der Schulträger hat ab dem Schuljahr 2011/2012 mit dem Caritas-Verband die Rahmenbedingungen für eine Ferienbetreuung geschaffen, die auch den Kindern unserer VGS angeboten wird.
Die Eltern melden ihr Kind verbindlich für die Betreuung in den jeweiligen Ferien an.  Die Kosten für die Ferienbetreuung in der VGS tragen die Eltern zusätzlich zum Monatsbeitrag. Die Kinder nehmen dann am Ferienprogramm der OGS teil und bleiben an den Betreuungstagen von 07.45 Uhr bis 16.00 Uhr, damit die geplanten Ausflüge und Aktionen in vollem Umfang und mit allen Kindern durchgeführt werden können.