logo grundschule aldekerk2019

headerbild3 1100x250

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

da sich die Corona-Schutzverordnung und die entsprechenden Handlungsanweisungen für die Öffentlichkeit und somit auch für die Schulen häufig ändern, ist es uns nicht möglich diesbezüglich regelmäßig Elternbriefe herauszugeben. Auf dieser Internetseite verlinken wir jedoch alle Seiten, auf denen Sie die aktuellen Informationen nachlesen können:

Corona-Informationen des Kreises Kleve

Aktuelle Schulmails des Landes NRW

Informationen des Landes NRW zu den Lolli-Tests

Aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes NRW

Alle Informationen des RKI zum Coronavirus

 

Informationen zu den Testungen an unserer Schule (Stand 25.01.2022):

Zurzeit werden die 1. und 2. Klassen montags und mittwochs getestet. Die 3. und 4. Klassen werden dienstags und donnerstags getestet. In den Klassen werden die sogenannten "Lolli-Tests" durchgeführt, die dann als Pooltests ausgewertet werden. SchülerInnen eines positiv getesteten Pools, werden am nächsten Tag zu Unterrichtsbeginn in der Schule mit Antigenschnelltests getestet. Alternativ kann auch ein Bürgertest in einer offiziellen Testeinreichtung gemacht werden. Ist der Antigen-Schnelltests eines Kindes positiv, so muss dieses abgeholt werden und sich in häusliche Isolation begeben: eine Kontrolltestung außerhalb des Schulsystems ist erforderlich. Ggf. entscheidet das Gesundheitsamt, inwiefern eine Quarantäne nötig ist. Entsprechende Lernmaterialien für das Lernen Zuhause werden von der jeweiligen Klassenlehrkraft vorbereitet und können von Ihnen abgeholt werden. Alle Kinder, die einen negativen Antigen-Schnelltest haben, können am Präsensunterricht teilnehmen. 

Hier finden Sie die aktuelle Elterninformation zum Testverfahren vom 28.01.2022.

 

Falls Ihr Kind an einem der Testtage nicht in der Schule sein sollte, wäre es wünschenswert, wenn es einen Testnachweis einer Bürgertestung mitbringt, sobald es wieder zur Schule kommt.

 

Wir danken Ihnen für die gute Zusammenarbeit und hoffen, dass wir auch weiterhin gut durch die Pandemie kommen.

Das Team der St.Petrus-Schule